BV Rastatt

Herzlich Willkommen

beim Badminton Verein Rastatt 1980 e.V. Der BV Rastatt ist mit ca. 200 Mitgliedern, davon ca. 60 Kinder und Jugendliche, einer der größten Badmintonvereine in Baden-Württemberg.

Angefangen von Hobby- und Freizeitspielern, über die sechs Mannschaften der Erwachsenen bis hin zur Jugendmannschaft bietet der BV Rastatt für jedes Spielniveau etwas.

Bei Interesse, einfach Schläger und Sportkleidung schnappen und im Training vorbei kommen. Dank unserer Größe ist immer jemand zum spielen da.

Wir freuen uns auf dich.

Der Vorstand



Der Badminton Verein Rastatt startet erwartungsvoll in die neue Saison

Der Badminton Verein Rastatt startet bei seinem neuen Kooperationspartner Gymnasion Rastatt am 19. Oktober um 14:30 Uhr in die neue Saison.

Nach langem Warten ist es endlich wieder soweit. Am Samstag beginnt wieder der Badminton Ligabetrieb des Badminton Verein Rastatt. Aufgrund vieler Veränderungen im Verein und der neu gestarteten Kooperation mit dem Fitnessstudio Gymnasion Rastatt blickt der Verein erwartungsvoll auf die neue Runde.

Für die 1. Mannschaft, um Mannschaftsführer Björn Strauß, ist der direkte Wiederaufstieg Pflicht. Insbesondere mit den beiden spielstarken Neuzugängen Simon und Kevin Schneider aus Offenburg sollte in Ettlingen nichts anbrennen.

Die 2. Mannschaft hat das Potential aufzusteigen. Gegen Neusatz sollte hier im 1. Heimspiel der Grundstein gelegt werden.

Für eine Überraschung ist das eingespielte und sehr erfahrene Team 3 um Carmen Goll-Kölmel gut. Gegen Bietigheim 2 und 3 wird dies daheim sicherlich unter Beweis gestellt werden.

Die 4. Mannschaft um Holger Linke bildet den Verein mit seinen jugendlichen Heißspornen und „Best Agern“ sehr gut ab. Ein Platz im Mittelfeld sollte möglich sein.

Über eine rege Zuschauerbeteiligung (kostenlos) am 1. Spieltag im Gymnasion Rastatt, Dr.-Schleyer-Str. 1, ab 14.30 Uhr freuen wir uns sehr.

Nach oben



Neue Kooperation BV Rastatt und Gymnasion Fittnesscenter

der BVR hat seit neuestem eine Kooperation mit dem Fitnessstudio Gymnasion Rastatt.

Einige wichtige Punkte für unsere Mitglieder sind folgende:

• Der 1. Spieltag am 19.10.2019 findet für die Mannschaften 2-4 zw. 15-20 Uhr im Gymnasion statt

• Ab ca. 14.30 Uhr gibt es einen Umtrunk zum Saisonstart

• Danach gegen 20 Uhr gemütliches Zusammensetzen bei Fabio

• Zudem ab 1.11.2019 wird der Badmintontreff (zw. 17 – 20 Uhr: 17-18 Uhr Anfänger, 18-18.30 Uhr Übergang Anfänger – Fortgeschrittene; ab 18.30 – 19.30 Uhr Fortgeschrittene; ab 19.30 Uhr – 20 Uhr Doppel / Mixed) im Gymnasion unter der Regie des BV Rastatt laufen, der die Trainer hierzu stellt (Hauptkoordinator Andreas Kirchner).

Für BV Rastatt Mitglieder beträgt die Teilnahme, sofern diese keine all-in-Mitgliedschaft haben, nur noch 2 € je Teilnahme (nicht je h). Diese 2 € sind vor Beginn an der Kasse zu entrichten (der Laufzettel entfällt, es gibt nur noch eine Teilnehmerliste). Dies kann somit als weitere Trainingseinheit für den BV Rastatt genutzt werden. Wir haben hier 3 Plätze. • Gemeinsame Freizeitaktivitäten kommen demnächst

Nach oben



BV Rastatt 1980 erhält 1.000 € für Jugendarbeit

 

Die feierliche Übergabe der Spende der Volksbank Karlsruhe eG., vertreten durch Hr. M. Köhler (8.v.l.), für die Jugendarbeit des Badminton Verein Rastatt 1980 e. V. (BVR) erfolgte offiziell im Rahmen des diesjährigen Sommerfestes an den Vorstand Hr. Dr. H. Linke (6.vl.).

Die Jugendarbeit, ein besonderes Augenmerk des BVR, ist durch die vielen Erfolge beginnend mit Siegen bei regionalen Wettkämpfen bis hin zur Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften durch Lea Schirmer über die Region hinaus deutlich sichtbar.

Besondere Leistungen, die der Vorstand mit den Ehrungen auf dem Sommerfest auszeichnet, stellten das Engagement aller Trainer und Betreuer und deren Erfolge im Jugend- und Erwachsenenbereich in den Vordergrund.

Eine besondere Ehrung erhielt Hr. Michael Dassel anlässlich seiner unermüdlichen 28 jähriger Vorstandsarbeit und seiner noch immer aktiven beratende Rolle im Vereinsleben, das Ehepaar Grimm, ebenfalls für die langjährige aktive Arbeit im Vorstand, sowie Hr. Martin Oswald für das langjährige, umfassende Engagement im Verein.

Nach den Ehrungen ließen die zahlreich gekommenen Mitglieder die vergangene Saison, geprägt von Erfolgen und Niederlagen, im gemeinsamen Beisammensein in gemütlicher Atmosphäre ausklingen.

Nach oben



Liebe Mitglieder!

Wenn Ihr diesen Text nicht lesen könnt, solltet ihr mal bei Manfred vorbeischauen!


Viele von euch kennen unser Ehrenmitglied Manfred Hornung aus dem Training, von den Spieltagen und als engagiertes Mitglied des Vereins.
Wisst ihr auch womit er seine Brötchen verdient?
Manfred betreibt seit Jahren im Hilberthof in Rastatt (Bahnhofstrasse 22) das Optiker- und Hörgeräte-Fachgeschäft „Hören und Sehen“.
Er ist der Fachmann für Brillen, Kontaktlinsen und Hörgeräte.
Da Manfred auch sehr viel am BV Rastatt liegt, wird er in Zukunft von allen Einnahmen die sein Geschäft durch Mitglieder des BV Rastatt erzielt 10% dem BV Rastatt spenden.
Eine tolle Idee!
Wir hoffen viele unserer Mitglieder werden Manfreds Fachwissen nutzen und somit den BV Rastatt unterstützen.